Aktuelles

Unterricht während Corona-Zeiten

Ich unterrichte meist in Einzelunterricht-Situation. Der Schüler sollte 1,5m Abstand, 10 m² Fläche und die Möglichkeit zur Handdesinfektion oder -wäsche möglich machen. Während des Lock-Downs konnte der Unterricht durch Video-Online-Angebote größtenteils aufrecht gehalten werden.

 

Präsenzunterricht ist seit der neuesten Ordnung der Landesregierung NRW ab dem 01.04.2022 für musikalische Bildungsangebote für alle Menschen uneingeschränkt möglich. Wenn gewünscht, trage ich auch weiterhin zu meinem und dem Schutz meiner Schüler*innen im Unterricht einen Mund-Nasen-Schutz.

Corona Schutz Maßnahmen Verordnung Mit ein paar Klicks in die Südsee - die Instrumente kommen natürlich mit! ;-)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Es war nicht alles Lockdown-Blues in der Zeit von November '20 bis Februar '21. Auch wenn die Haare lang wurden und der Bart gestutz werden wollte, damit FFP2-Masken sinnvoll getragen werden können.

 

So gab es im Homeoffice durchaus eine mediale Zuflucht zu schöneren Orten.

Unterricht in Meerbusch

Meine Unterrichtskapazitäten sind derzeit sehr gut belegt. ACHTUNG WIEDER FREIE KAPAZITÄTEN: Mittwochnachmittag ca. 14:30 - 15:00 Uhr, donnerstags ca. 15:15 - 15:45 Uhr und Freitagnachmittag ca. 14:30 - 15:00 Uhr und ab ca. 17:30 Uhr. Ab Januar 2023 gibt es freie Kapazitäten donnerstags ab 18:30 Uhr!

Mitmusiker*innen gesucht!

Neben meiner Tätigkeit als Gitarrenlehrer möchte ich meine eigenen musikalischen Vorlieben ausleben: Ich möchte weiterhin eine Irish-Folk-Rock-Band gründen oder in eine solche einsteigen. Ich suche den Anschluss an andere gleichgesinnte Musiker*innen!